Unfall auf der B2: Schulbus-Sprinter kracht in Laster

Ein Schulbus-Sprinter ist am Mittag auf der B2 in einen Laster gekracht. Kinder waren zum Glück nicht an Bord. Der Lkw fuhr Richtung Zedtwitz und wollte nach rechts abbiegen, der Fahrer des Schülertransporters bemerkte den Bremsvorgang offenbar zu spät und fuhr ins Heck des Lasters. Der Fahrer des Sprinters hatte das Lenkrad nach links verrissen, sodass sein Wagen sich nur mit der Beifahrerseite unter dem Lkw verkeilte, verletzt wurde niemand.