Unfall auf der A3 zwischen Schlüsselfeld und Höchstadt

Gestern Nacht ist es auf der A3 zwischen Schlüsselfeld und Höchstadt zu einem Unfall gekommen. Ein 55-jähriger Lkw-Fahrer wollte einen anderen Lkw überholen. Dabei kollidierten die Laster seitlich, wurden aber nur leicht beschädigt. Die Polizei bemerkte aber noch andere Unfallschäden beim Lkw des 55-jährigen. Diese stammten von einem Unfall vom Vorabend, den er nicht meldete. Seinen Führerschein musste er abgeben und steht bald vor Gericht.