© NEWS5 / Merzbach

Unfall auf der A3 – Kilometerlange Staus und gesperrte Fahrbahn

Wie die Polizei mitteilt, ist die A3 in Richtung Nürnberg nach einem schweren Unfall mit einem brennenden LKW zwischen Höchstadt-Nord und Schlüsselfeld nur einspurig befahrbar. In Richtung Würzburg wird die Autobahn aber noch länger komplett gesperrt sein. Kilometerlange Staus sind aktuell die Folge. Ein 58-jähriger LKW-Fahrer ist von der Fahrbahn abgekommen und hat die Außenschutzplanke gestreift. Dabei bemerkte der Fahrer einen Funkenflug am Heck des LKWs, kurze Zeit später stand der LKW komplett in Flammen. Laut Polizei hat sich niemand verletzt.