Unfall an Kronacher Kreuzung

An der Kreuzung Rodacher Straße/Siechenangerstraße in Kronach sind in der letzten Nacht zwei Autos ineinander gekracht. Der Grund: einer der beiden ist wohl trotz der roten Ampel über die Kreuzung gefahren. Zudem fuhr der Unfallverursacher einen Gartenzaun, ein Verkehrsschild, ein Internetverteilerkasten und einen Absperrpfosten um. Der Schaden beläuft sich auf rund 34 000 Euro.