Unbekannter bespuckt Autofahrer in Bamberg

Üble Spuckattacke in Bamberg am Montag. Wie die Polizei berichtet hat sich ein etwa 35 bis 40-jähriger Mann am Sendelbach einem Autofahrer in den Weg gestellt. Dann beleidigte er den Mann im Auto völlig grundlos. Danach bespuckte er sein Opfer. Höhepunkt der Attacke: der Angreifer zeigte dem Autofahrer seinen nackten Hintern und verschwand Richtung Innenstadt. Er hat dunkle gelockten Haaren, keinen Bart – die Polizei beschreibt ihn als Bodybuilder-Typ. Er führte einen Husky-Hund mit sich.