Unbekannte lockern Radmuttern an Autos

Gleich zweimal haben Unbekannte in den vergangenen Tagen in Oberfranken Radmuttern an geparkten Autos gelockert. So bei einem VW Polo, der letzte Woche von Freitag auf Samstag in Kronach vor dem Sportheim des ADSV Gehülz abgestellt war. Von Montag auf Dienstag passierte ähnliches in Altenkunstadt im Landkreis Lichtenfels. Dort lockerte ein Unbekannter vier der fünf Radmuttern eines Reifens. Reifen, Felge und Radaufhängung wurden während der Fahrt beschädigt. In beiden Fällen sucht die Polizei jetzt nach Zeugen.