Umweltverschmutzung in Zapfendorf

Wie die Polizei mitteilt, hat ein Unbekannter in den letzten Tagen über 20 Kilogramm Gewehr- und Kartuschenmunition in den Main geworfen. Anwohner hatten das bemerkt und die Wasserschutzpolizei alarmiert. Die Munition wurde aus dem Wasser geholt. Die Wasserschutzpolizei ermittelt und bittet um Hinweise.