Überfall in Plauen: Unbekannter raubt Geldbörse

Auf offener Straße ist gestern Nachmittag ein 33-jähriger Mann in Plauen ausgeraubt worden. Der Mann lieferte in der Ludwig-Richter-Straße Essen aus. Ein Unbekannter sprühte dem 33-Jährigen Pfefferspray ins Gesicht und klaute ihm dann seine Geldbörse. Der Täter soll etwa 1 Meter 75 groß und schlank sein, bekleidet war er mit einem schwarzen Oberteil mit Kapuze. Sein Opfer wurde bei der Attacke leicht verletzt. Die Polizei Plauen bittet um Hinweise.