Über 300 Marihuanapflanzen im Landkreis Bayreuth gefunden

Eine Marihuanapflanze am Fenster eines Wohnhauses im Landkreis Bayreuth hat am Freitag die Aufmerksamkeit einer Polizeistreife erregt. Als die Beamten kurz darauf die Wohnung durchsuchten, fanden sie über 300 Marihuanapflanzen, 250 Cannabissamen sowie eine professionelle Aufzuchtanlage. Die vier Hauptverdächtigen müssen sich nun wegen diverser Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetzt verantworten. Einer der Verdächtigen sitzt inzwischen in U-Haft.