Tumult nach Derby im Toto-Pokal

Das Pokalspiel Bayern Hof gegen die SpVgg Bayreuth ist gestern Abend (21.08.) nach der Bayreuther Niederlage etwas aus dem Ruder gelaufen. Laut Pressemitteilung der Polizei Hof hat ein Bayreuther Spieler gegen ein Mischpult der Lautsprechanlage getreten. Danach kam es zwischen dem Tontechniker und dem Spieler zu einer Auseinandersetzung. Die Polizei, die zufällig danebenstand, hat gleich eingegriffen. Die Polizei Hof ermittelt jetzt wegen Sachbeschädigung und Körperverletzung.