Türsteher kriegt Glaskrug ab

Ein Glaskrug ist gestern in der Oberen Sandstraße bei einer Auseinandersetzung auf dem Kopf eines Türstehers gelandet. Laut Polizei hatte dieser einen 27-Jährigen nach einem Gerangel zu Boden gebracht. Allerdings schlug daraufhin der Bruder des 27-Jährigen dem Türsteher einen Glaskrug auf den Kopf. Dieser musste daraufhin direkt ins Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei nahm die beiden betrunkenen Brüder fest. Die Ermittlungen laufen.