Trotz steigender Zahlen: kein Lockdown in Hof

Im Landkreis Hof gibt es immer mehr Corona-Neuinfektionen. Das meldet der Kurier. Am Freitag waren es noch 39, am Samstag dann 43 und bis Sonntag sind es schon 47 neue Fälle plus eine Infektion in der Stadt Hof. Damit ist die kritische Marke von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb einer Woche schon fast erreicht. Das Landratsamt verzichtet aber auf weitere Maßnahmen – also auf einen erneuten Lockdown. Stattdessen gibt es umfassende Tests, Quarantäne und Nachverfolgungen der Infektionsketten. Corona-Hotspot ist übrigens immer noch Rehau, mit 42 Fällen in einer Großfamilie.