Trinkwasser muss nicht mehr abgekocht werden

Die Abkoch-Anordnungen für die zentrale Trinkwasserversorgungsanlage der Gemeinden Horsdorf und Loffeld bei Bad Staffelstein, ist aufgehoben. Das teilt das Landratsamt Lichtenfels mit. Letzte Woche war die Anordnung herausgegeben worden, weil man Bakterien im Wasser gefunden hatte. Nachdem die Messungen jetzt wieder gute Wasserqualität ergeben haben, muss es jetzt nicht mehr abgekocht werden.