Tramper bedroht Fahrer mit Eisenstange

Ein 35-jähriger Anhalter hat in der vergangenen Nacht (25.4./26.4.) in Neunkirchen am Brand im Landkreis Forchheim einen Autofahrer mit einer Eisenstange bedroht. Der Fahrer hatte ihn mitgenommen, und später abgesetzt. Der Tramper hingegen hatte seine Tasche im Auto vergessen, wollte die sich zurückholen und bedrohte den Fahrer deshalb mit der Stange. Der Autofahrer aber fuhr zum Bahnhof und verständigte die Polizei – in der zurückgelassenen Tasche entdeckte die neben dem Personalausweis auch Mariuhana.