Tragischer Unfall: 16-Jähriger stürzt mit Moped und rutscht in den Gegenverkehr

Bei einem tragischen Verkehrsunfall ist gestern Abend im Landkreis Hof ein junger Mopedfahrer ums Leben gekommen. Der 16-Jährige war bei Feilitzsch mit seiner Maschine aus ungeklärter Ursache gestürzt und auf die Gegenfahrbahn gerutscht, geradewegs in das Auto einer fünfköpfigen Familie. Der Jugendliche starb noch an der Unfallstelle. Der 38-jährige Fahrer des Pkw und seine Ehefrau erlitten Schocks und wurden ins Krankenhaus gebracht. Ihre drei Kinder wurden von Angehörigen betreut.