Tödlicher Unfall im Kreis Forchheim

Nach einem schweren Sturz mit seiner Maschine gestern Nachmittag ist ein Motorradfahrer aus dem Raum Roth gestorben. Der 51-Jährige war in einer siebenköpfigen Gruppe gefahren. Bei Obertrubach stürzte der 51-Jährige in einer leichten Kurve und rutschte mit seinem Motorrad in die Leitplanken. Er wurde schwer verletzt ins Krankenhaus geflogen. Die Ärzte konnten sein Leben aber nicht mehr retten.