Tödlicher Unfall bei Trockau

Ein tragischer Verkehrsunfall hat sich gestern (16.01.) Abend auf der A9 bei Trockau ereignet. Nach einem scheinbar harmlosen Auffahrunfall auf Höhe der Trockauer Talbrücke, stieg ein 33-jähriger Fahrer aus seinem Unfallfahrzeug. Zwei nachfolgenden Autos konnten jedoch nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhren in die Unfallstelle. Aus bisher noch ungeklärter Ursache, fiel der 33-Jährige dann von der Brücke und verstarb. Bei dem Unfall wurden noch zwei weitere Personen verletzt.