Taxifahrer mit fast 3 Promille am Steuer

Heute früh hat ein Mann bei der Polizei angerufen und erklärt, dass ein offensichtlich betrunkener Taxi-Fahrer Fahrgäste von Altenkunstadt nach Kulmbach befördert. In der Straße Mainbrücke wurden daraufhin alle Taxis kontrolliert. Die Polizei fand den 32-jährigen Fahrer, und der Verdacht bestätigte sich: Der Mann hatte über 2,8 Promille. Den Führerschein musste er gleich abgeben. Außerdem bekommt er eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.