Tannenbaum in Forchheim leuchtet rot, wenns brennt

Das ist mal eine gute Weihnachtsidee. Wenn es in Forchheim einen Feueralarm gibt, dann blinkt der beleuchtete Weihnachtsbaum auf dem Dach des Schlauchturms der Feuerwehr in der Stadt. In 22 Metern Höhe erinnern rot blinkende Kerzen die Bürger daran, dass die Ehrenamtlichen auch in der besinnlichen Zeit im Einsatz sind. Die Kerzen an dem Baum sind dank digitaler Technik hochmodern und können die Farbe wechseln. Normalerweise leuchten sie warmweiß, wenn es brennt blinkt der Baum mit roten Lämpchen.