Sturz aus Fenster in Coburg nochmal gut gegangen

Ein Zweijähriger ist gestern Abend aus dem zweiten Stock eines Mehrfamilienhauses gestürzt. Wie die Polizei mitteilte, war der Junge mit seinem größeren Bruder in der Wohnung auf einem Schreibtisch geklettert, verlor das Gleichgewicht und fiel aus dem Fenster. Die Mutter, die zur Zeit des Unfalls im selben Zimmer war, konnte nicht mehr eingreifen. Wie durch ein Wunder kam das Kind bei dem Sturz aus ca. 5 Metern Höhe mit lediglich einer blutigen Lippe und mehreren Prellungen an Armen und Beinen davon.