Sturmböen in Oberfranken am Abend

Starke Sturmböen haben gestern in Oberfranken immer wieder Bäume entwurzelt. Da die Bäume auch auf die Straßen fielen, mussten die teilweise gesperrt werden, was Verkehrsbehinderungen zur Folge hatte. In Bamberg kippte ein Baum auf ein parkendes Auto und beschädigte es leicht. In Ebensfeld im Kreis Lichtenfels fiel kurzzeitig der Strom aus. Größere Sturmschäden sind in Oberfranken allerdings nicht bekannt.