Stromausfall in Oberfranken

Ein Blitzeinschlag in einer Stromleitung hat gestern Nachmittag für einen Stromausfall in Teilen der Region gesorgt. Laut dem Betreiber Bayernwerk zog der Einschlag einen Fehler in einem Umspannwerk in Ebensfeld nach sich. Am stärksten hat es den Landkreis Bamberg getroffen. Insgesamt waren rund 7.500 Haushalte zeitweise ohne Strom.