Streit wegen Parkkünsten

Am Samstagmittag ist die Polizei in den Steinweg in Coburg gerufen. Dort stritt sich ein 26-jähriger mit drei weiteren Männern wegen der Art und Weise, wie er sein Auto geparkt hatte. Eine junge Frau ging dazwischen, um Schlimmeres verhindern. Doch einer der Männer drängte sie ab und schlug auf sie ein. Sie wehrte sich mit einer Ohrfeige. Der 26.jährige wurde ebenfalls von den Männern geschlagen und erlitt Schwellungen im Gesicht und ein blaues Auge. Die Polizei ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung.