Streit unter Fahrern: Hofer Polizei muss schlichten

Gestern Abend hat es einen Streit zwischen einem Auto- und einem LKW-Fahrer gegeben. Dazu kam es an einer Ampel in der Ernst-Reuter-Straße in Hof. Der LKW-Fahrer wollte den Autofahrer wegen seiner Fahrweise zur Rede stellen. Dabei öffnete er die Tür des Pkws und schrie dessen Fahrer an. Danach schlug er noch mit der Hand auf die Heckscheibe, worauf sie zu Bruch ging. Die Polizei musste zwischen den beiden schlichten.