Streit in Lichtenfels eskaliert

In der Nacht von Samstag auf Sonntag eskalierte ein Streit unter zwei Männern in Lichtenfels derart, dass Polizei und Rettungsdienst anrücken mussten. Ein 53-Jähriger wurde gegen 1.20 Uhr von einem 35-jährigen geschlagen und musste noch vor Ort medizinisch versorgt werden. Gegen den Jüngeren wird ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet. Beide Beteiligten waren mit über 1,6 Promille erkennbar alkoholisiert.