© Carsten Rehder

Streit auf Unterer Brücke in Bamberg eskaliert

Zwei Männer sind am Wochenende in der Bamberger Innenstadt in Streit geraten – für einen der beiden endete die Sache im Klinikum Bamberg. Wie die Polizei jetzt mitteilt, wurden die Beamten Samstagnacht zu einer Schlägerei auf die Untere Brücke gerufen. Zuerst hatten sich die beiden Männer scheinbar nur gestritten, ein bisher Unbekannter schlug in dessen Verlauf aber auf sein 27-jähriges Opfer ein und ergriff danach die Flucht. Eine Fahndung nach dem Schläger verlief bislang ohne Erfolg. Die Polizei Bamberg-Stadt ermittelt.