Stimmen für den Bezirkstag sind ausgezählt

Auch die Stimmen für den Bezirkstag in Oberfranken sind jetzt ausgezählt und der erhält ein völlig neues Gesicht. Wegen zwei Überhangmandaten und drei Ausgleichsmandaten sitzen nun 21 Personen im Gremium. Eigentlich sind nur 16 vorgesehen. Die konstituierende Sitzung findet am 8. November statt. Dann steht auch die Wahl eines Nachfolgers für Bezirkstagspräsident Günther Denzler an. Er trat nach 24 Jahren im Bezirkstag nicht mehr an.