Sportboot-Adrenalinjunkie kracht beinahe in Schiff

Ein Sportbootfahrer, der wohl seinen Kick gesucht hat, hat am Mittwochabend (19.09.) völlig rücksichtslos ein Ausflugsschiff überholt. Der Mann raste mit seinem Boot lebensgefährlich nahe am Schiff vorbei und kreuzte vor dem Bug. An der Schleuse in Bamberg konnte die Polizei den Mann aus den Niederlanden stellen. Er musste eine Strafe zahlen. Die beeindruckte ihn aber wohl nicht sonderlich: Auf dem Weg in Richtung Nürnberg rasten die Fahrer weiter. Die Polizei ermittelt.