Sport: Brose Bamberg gleicht gegen Vechta aus

Die erste Etappe ist geschafft! Gestern Abend (22.05.) konnte Brose Bamberg in der Best-of-Five-Serie gegen RASTA Vechta ausgleichen und hat mit 102:98 gewonnen. Damit ist klar: Es wird auf jeden Fall ein viertes Spiel geben. Als nächstes müssen die Jungs um Headcoach Federico Perego noch einmal am Samstag in Vechta ran. Jump ist um 20.30 Uhr.