Spieler der Bayreuther Tigers kehren nach Quarantäne in Training zurück

Im Laufe dieser Tage steigen die Spieler der Bayreuth Tigers nach und nach wieder in den Trainingsbetrieb ein. Da sich nach insgesamt zwei positiven Corona-Fällen mehr als zehn Spieler der Tigers vorsorglich in Quarantäne begeben mussten, konnten auch die Vorbereitungsspiele nicht stattfinden. Um die Spiele an diesem Wochenende durchführen zu können, braucht es aber noch ein wenig Kreativität. Morgen (23.10.) werden die Tigers zwei Leihspieler im Aufgebot haben.