Spenden für BRK und THW in Kulmbach

Über eine Spende von jeweils 2.500 Euro durften sich gestern (Do) das BRK und THW in Kulmbach freuen. Das Geld ist bei der Maskenverteilaktion zusammengekommen. Das Geld soll zum Teil in Ausrüstung investiert werden aber auch den Einsatzkräften zugutekommen, die seit Monaten, hauptsächlich ehrenamtlich, bei der Bekämpfung der Pandemie helfen.