Sohn sagt im Prozess gegen Ex-Polizisten aus

Gestern ist der Prozess gegen einen ehemaligen Polizisten am Landgericht Coburg fortgesetzt worden. Er soll seine ehemalige Frau vergewaltigt und sexuell genötigt haben. Nun hat der Sohn vor Gericht ausgesagt, dass es zwischen den Eheleuten immer wieder Streit gegeben haben soll. Auch er selbst habe der Gewalt seines Stiefvaters ausgeliefert gewesen sein. Morgen geht der Prozess weiter. Bereits am 9. Februar könnte ein Urteil fallen.