Sind in Bindlach im Landkreis Bayreuth Tierquäler unterwegs?

Am Wochenende haben die Besitzer im Bereich Wiedemannweg am nordöstlichen Rand von Bindlach ihren Kater mit schweren Verletzungen am Rücken gefunden. Eine Bayreuther Tierarztklinik musste ihn einschläfern. Ob die schweren Verletzungen von einem Menschen kommen oder ein anderes Tier, wie zum Beispiel ein Hund, den Kater verletzt hat, lässt sich nicht mehr eindeutig feststellen. Die Polizei-Bayreuth hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise.