Sieg für Medi Bayreuth, Niederlage für Brose Bamberg

Der Deutschen Basketballmeister Brose Bamberg hat gestern Abend eine schwere Niederlage einstecken müssen. Bei dem Auswärtsspiel bei den Telekom Baskets Bon hieß es aus Bamberger Sicht 69 zu 106. Das ist die höchste Niederlage seit 2015. Die Basketballer von Medi Bayreuth konnten dafür gestern Abend einen Sieg einfahren. Sie gewannen beim Bundesliga-Spiel gegen BG Götting mit 86:83.