Sieben Führerscheine einkassiert

Jedes Jahr wieder warnt die Polizei vor Verkehrskontrollen an Fasching. Und jedes Jahr wieder fahren manche betrunken Auto. Allein am Wochenende hat die Polizei quer durch Oberfranken sieben Führerscheine einkassiert. Von Hof über Wunsiedel bis Kulmbach und Bayreuth haben sie Autofahrer erwischt. Entweder waren die Fahrer betrunken, haben Drogen genommen – oder gleich beides.