Sie haben in der Nacht zu Sonntag zwischen Unterkonnersreuth und Altenplos eine regelrechte Spur der Verwüstung gelegt

Zwei bislang unbekannte Kerwa-Gäste beschädigten Leitpfosten, rissen ein Ortsschild und mehrere Verkehrszeichen aus ihrer Verankerung. Außerdem hoben sie Gullideckel aus und warfen Pflanzringe auf Straße und Radweg, die den Verkehr massiv gefährdeten. Die Polizei ermittelt.