Sexueller Übergriff in Bayreuth

Nach einem sexuellen Übergriff auf eine 34-jährige Bayreutherin am frühen Faschingsdienstag, sucht die Kriminalpolizei jetzt nach Zeugen. Die Frau war mit einem Mann, den sie in einer Bar kennengelernt hatte, mitgegangen. In seiner Wohnung soll er dann zudringlich geworden sein. Der 34-Jährigen gelang es zu flüchteten, woraufhin er sie gepackt und gewürgt haben soll. Anwohner, die die Szene beobachteten, verständigten die Polizei. Der 27-Jährige wurde später auch festgenommen. Gegen ihn wird jetzt ermittelt.