Selber Wölfe und HSC Coburg ohne Glanzleistung

Die Selber Wölfe kassieren in der Eishockes Oberliga die erste Auswärtsniederlage. Trotz Führung im ersten Drittel unterlagen die Wölfe beim Deggendorfer SC am Ende mit 1:4. Und auch für die Handballer des HSC 2000 Coburg lief es am Samstag nicht ganz so rund. Sie konnten gegen Dessau-Roßlau nur ein 26:26 erzielen.