Selber Wiesenfest: Bierkrug ins Gesicht geschlagen

Auf dem Selber Wiesenfest ist es am Montag zu einem heftigen Streit zwischen zwei 24 und 27 Jahre alten Männern gekommen. Einer der beiden hat einen Bierkrug in das Gesicht des anderen Geschlagen, worauf hin dieser zu Boden ging und mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden musste. Aber auch der 24-jährige Angreifer wurde leicht verletzt. Die Polizei hat ihn festgenommen; jetzt laufen Ermittlungen wegen eines versuchten Tötungsdelikt.