Selber Beamte ziehen gestohlenen Audi aus dem Verkehr

Den Selber Fahndungsspezialisten ist wieder einmal ein mutmaßlicher Autodieb ins Netz gegangen. Heute Morgen zogen sie einen Audi A4 aus dem Verkehr. Kurz zuvor hatten ihn die Besitzer in Marburg als gestohlen gemeldet. Sie nahmen den 22-jährigen Fahrer noch an Ort und Stelle fest. Er sitzt jetzt in Untersuchungshaft, die Staatsanwaltschaft Hof ermittelt wegen schweren Bandendiebstahls. Erschwerend kommt hinzu, dass der Mann unter Drogen am Steuer saß und keinen Führerschein hat.