Selb: Hund beißt Hund tot

In Selb ist gestern Vormittag der Hund eines 53-Jährigen von einem anderen Hund totgebissen worden. Obwohl dieser angeleint war ging er auf den Vierbeiner des Selber los und verletzte diesen so schwer mit Bissen, dass er wenig später an den Verletzungen starb. Die Attacke des Hundes kam so unvermittelt, dass sein Besitzer wohl selbst von dem Angriff überrascht war, heißt es im Polizeibericht.