Seilbahn am Ochsenkopf bis voraussichtlich Samstag gesperrt

Eigentlich sind die Bedingungen am Ochsenkopf für Wintersportfans optimal. Trotzdem stockt der Skibetrieb, weil die Seilbahnen zurzeit nicht laufen. Ein Baum stürze unter der Schneelast ein und fiel auf die Seilbahn. Gondeln sind dadurch abgestürzt und vom Lift mitgezogen worden. Da niemand zu dem Zeitpunkt im Lift saß, wurde glücklicherweise auch niemand verletzt. Die Seilbahn wird nun repariert. Tourismusmanager Andreas Munder rechnet damit, dass die Seilbahnen am Samstag wieder geöffnet werden und die Skifahrer wieder fahren können.