Schwerverletzt nach Farradunfall ins Krankenhaus

Bei Wirsberg ist am gestern ein Rennradfahrer bei einem Verkehrsunfall verletzt worden. Der Mann war bei Cottenau unterwegs, als er an einer Kreuzung von einem linksabbiegenden Auto erfasst wurde. Der Radler stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Der 70-jährige Autofahrer hatte das Fahrrad beim Abbiegen offenbar übersehen. Gegen ihn wird jetzt wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.