Schwerer Verkehrsunfall bei Kulmbach

Gestern am Vormittag (24.09.) hat sich eine 19-Jährige bei einem schweren Verkehrsunfall verletzt. Sie war von Kautendorf in Richtung Kulmbach unterwegs und musste verkehrsbedingt stark abbremsen. Ein LKW-Fahrer hinter ihr bemerkte das zu spät und krachte in das Heck des Autos. Durch den Aufprall drehte sich das Auto und blieb verkehrt herum auf der Fahrbahn stehen. Die 19-jährige Autofahrerin hat sich bei dem Unfall glücklicherweise nur leicht verletzt. Am Auto entstand Totalschaden.