Schwerer Unfall im Kreis Forchheim

Bei einem Unfall gestern Abend im Landkreis Forchheim sind ein 35-Jähriger und ein 46-Jähriger schwer verletzt worden. Der 35-Jährige war mit seinem Auto von Neunkirchen in Richtung Rödlas unterwegs und das offenbar zu schnell: In einer Kurve kam er nach rechts in Bankett und schleuderte dann gegen die Leitplanke.