Schwerer Unfall gestern Nachmittag zwischen Troisdorf und Tütschengereuth im Landkreis Bamberg.

Laut Polizei hatte ein 22-Jähriger die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Das Auto krachte in die Leitplanke, schleuderte dann nach rechts und kam in der Böschung zum Stehen. Der Fahrer erlitt mittelschwere Verletzungen. Der Schaden liegt zwischen 5.000 und 7.000 Euro.