Schwerer Unfall gestern auf der A3

Heftig gekracht hat es gestern Nachmittag auf der A 3 kurz hinter Schlüsselfeld in Richtung Würzburg. Ein Lasterfahrer übersah wohl das Stauende und krachte ungebremst in einen Autotransporter. Ein geladenes Auto drückte sich in die Fahrerkabine. Die Feuerwehr befreite den Fahrer. Bis auf einen großen Schrecken kam er nach Polizeiangaben ohne Verletzungen davon.