Schwerer Unfall auf der A73 bei Ebersdorf bei Coburg

Gestern Nachmittag ist es zu einem schweren Unfall auf der A73 gekommen. Ein 67-jähriger VW-Fahrer wechselte kurz vor der Anschlussstelle Ebersdorf bei Coburg auf die linke Spur und übersah dabei einen von hinten kommenden Porschefahrer. Der krachte in das Heck des VWs, woraufhin dieser die Außenleitplanke durchbrach und sich mehrmals überschlug. Der 67-jährige VW-Fahrer und seine 66-jährige Beifahrerin wurden schwer verletzt ins Klinikum gebracht.