UPDATE: Schwerer Unfall auf der A70

Bei einem tragischen Unfall heute Morgen auf der A 70 zwischen Viereth-Trunstadt und Eltmann wurde ein 58-Jähriger lebensgefährlich verletzt. Laut Polizei hielt er vermutlich auf dem Seitenstreifen, weil er zuvor die Leitplanke gestreift hatte. Als er dort ausstieg um den Schaden zu begutachten erfasste ihn ein nachfolgender Laster. Ein Rettungshubschrauber flog den schwer verletzten Mann ins Krankenhaus.