Schwerer Motorradunfall in Weißenstadt

Gestern Abend ist ein Auto mit einem Motorradfahrer zusammengekracht. Ein 28-Jähriger wollte nach links in einen Flurbereinigungsweg am Weißenstädter See abbiegen. Da hat er den 61-jährigen Motorradfahrer übersehen. Der Autofahrer hat sich dabei nicht verletzt. Der Biker aber musste schwer verletzt mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Der Schaden am Auto und am Motorrad beläuft sich insgesamt auf 10.000 Euro.